0
Im Faktorenhof Eibau, in der rustikalen Blockstube des Umgebindehauses, dort wo früher in den Häusern die Webstühle klapperten, befindet sich die Touristinformation „Spreequellland“.
Sie wurde als Anlauf- und Informationspunkt bereits 1993 (damals im Heimatmuseum auf dem Eibauer Beckenberg) für Gäste und Urlauber der Kottmarregion geschaffen, um dem sich entwickelnden Fremdenverkehr besser Rechnung tragen zu können.
Der damals noch selbständige Ort Eibau wurde als „Dorf zwischen Windmühlen und Spreequellen“ bezeichnet. Die drei Spreequellen gaben schließlich den Ausschlag für die Bezeichnung „Spreequellland“.

Heute arbeitet die Eibauer Touristinformation eng mit der Einrichtung in Obercunnersdorf, dem „Haus des Gastes“ zusammen. Seit 2013 tragen beide Einrichtungen das Markenzeichen „Rotes i“, was für eine besonders gute Qualität der Arbeit auf dem Gebiet des Tourismus innerhalb der Gemeinde Kottmar steht.
  • Kontakt: 
    Hauptstraße 214a
    OT Eibau
    02739 Kottmar
    Tel. 03586/702051
    Fax 03586/702057
  • Öffnungszeiten: 
    Di - Fr:
    10-12/13-16.30 Uhr
    Sa./So/feiertags: 13.00 - 17.00 Uhr;

    Museum montags geschlossen (außer Feiertags)!
  • TOURISTINFO FAKTORENHOF EIBAUER HEIMATMUSEUM
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN