0
Unterhalb des Spreequellberges "Kottmar" gelegen, öffnet sich der Faktorenhof zur Straße. Eibau besitzt mit dem restaurierten Dreiseithof und insbesondere dem Faktorenhaus ein wertvolles Baudenkmal, welches als Kleinod im ländlichen Barock bezeichnet werden kann.

Heute gilt der Eibauer Faktorenhof als Zentrum der Oberlausitzer Traditionspflege. In der Blockstube im Erdgeschoss befindet sich die Touristinformation "Spreequellland, welche seit dem 1. Januar 2019 gemeinsam von der Gemeinde Kottmar und der Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf betrieben wird.

Im ehemaligen Paradezimmer im Obergeschoss bietet das Standesamt eine für die Trauung einmalige Atmosphäre.‎‎ Das Museum in den beiden Dachgeschossebenen lässt die über 660jährige Geschichte von Eibau und ihre Besonderheiten lebendig werden.
TOURISTINFO Spreequellland
FAKTORENHOF
EIBAUER HEIMATMUSEUM

Touristinformation und Museum Faktorenhof geschlossen

Die Touristinformation "Spreequellland" und das Heimatmuseum im Faktorenhof bleiben am 30.06.2019 wegen des Bierzuges geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Veranstaltungen & News

06. Juli - 22. September:"
Oberlausitz - meine Heimat", Ölmalerei von Klaus Güttler

29. September:

Herbstmarkt

5. Oktober - 17. November:
"Heimat-Erinnerungen",
Malerei von Bruno S. Otto (Holleben/Halle)

10. Oktober:
"Rund um die Oberlausitz",
Vortrag von Dr. Gabriele Lang
  • Kontakt: 
    Hauptstraße 214a
    OT Eibau
    02739 Kottmar
    Tel. 03586/702051
    Fax 03586/702057
  • Öffnungszeiten: 
    Mo - Fr: 10 - 12 / 13 - 16.30 Uhr
    Sa./So/feiertags: 13.00 - 17.00 Uhr
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN