0
 
‎Die Touristinformation "Spreequellland" und das Heimat- und Humboldtmuseum im Faktorenhof Eibau bleiben vorerst auf Grund der Corona-Pandemie geschlossen!
Unterhalb des Spreequellberges "Kottmar" gelegen, öffnet sich der Faktorenhof zur Straße. Eibau besitzt mit dem restaurierten Dreiseithof und insbesondere dem Faktorenhaus ein wertvolles Baudenkmal, welches als Kleinod im ländlichen Barock bezeichnet werden kann.

Heute gilt der Eibauer Faktorenhof als Zentrum der Oberlausitzer Traditionspflege. In der Blockstube im Erdgeschoss befindet sich die Touristinformation "Spreequellland, welche seit dem 1. Januar 2019 gemeinsam von der Gemeinde Kottmar und der Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf betrieben wird.

Im ehemaligen Paradezimmer im Obergeschoss bietet das Standesamt eine für die Trauung einmalige Atmosphäre.‎‎ Das Museum in den beiden Dachgeschossebenen lässt die über 660jährige Geschichte von Eibau und ihre Besonderheiten lebendig werden.
TOURISTINFO Spreequellland
FAKTORENHOF
EIBAUER HEIMATMUSEUM

Zum virtuellen Rundgang durch den Faktorenhof

  • Kontakt: 
    Hauptstraße 214a
    OT Eibau
    02739 Kottmar
    Tel. 03586/­702051
    Fax 03586/­702057
  • Öffnungszeiten: 
    Mo - Fr: 10 - 12 /­ 13 - 16.30 Uhr
    Sa./­So/­feiertags: 13.00 - 17.00 Uhr
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen